Welterschließung/ Mathematik

Mathematik

Im Aktivitätsbereich Welterschließung stellt sich die Aufgabe, Schülerinnen und Schülern weiterführende Hilfestellungen bei der Erschließung ihrer Lebenswelt zu geben, ausgehend von der individuellen Perspektive des Schülers.
Entsprechend ist die Förderung mathematischer Kompetenzen bei uns ebenfalls ganzheitlich ausgerichtet, orientiert sich an der individuellen Ausgangslage und basiert auf dem Handlungsorientierten Unterricht. Im fächerübergreifenden Unterricht fördern wir pränummerische und nummerische Kompetenzen, immer im Hinblick auf den Lebensweltbezug und der Vermittlung von Handlungskompetenz zur Förderung der größtmöglichen Selbstständigkeit.
Der Aktivitätsbereich Welterschließung umfasst bedeutsame Aktivitätsfelder wie unter anderem …

  • Umgang mit Mengen, Zahlen, Größen und Zeit
  • Natur und Ökologie
  • Technik und verkehr
  • Dienstleistung und Öffentliche Versorgung