Archiv der Kategorie: Natur & Umwelt

Ein erlebnisreicher Tag im Wald

Gemeinsam mit verschiedenen Gruppen aus den Caritaswerkstätten von Polch, Cochem, Sinzig, Mayen und Ulmen haben die Klassen von Frau Geyermann und Frau Gansen-Sax an einer Waldolympiade teilgenommen. Gestartet sind wir an der Martinshütte in Kaisersesch. Nachdem uns die Jagdhornbläser mit verschiedenen Jagdsignalen begrüßt hatten, ging es los. Jeder Gruppe wurde ein Förster als Pate zur Seite gestellt. An verschiedenen Stationen mussten Aufgaben gelöst werden. Viel Spaß hatten wir beim Tannenzapfen-Weitwurf, beim Nägel einschlagen und beim Absägen von Baumscheiben.
Es gab auch knifflige und spannende Aufgaben zu lösen. So zum Beispiel das Erkennen von Tierstimmen und Tierfährten. Verschiedenen Früchte mussten dem jeweiligen Baum zugeordnet werden, und richtig spannend war das Ertasten von Gegenständen aus dem Wald.Waldspiele Förderschule St.Martin 2018Nach getaner Arbeit gab es leckere Würstchen vom Grill. Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei Frau Glöckner von der Caritaswerkstatt Polch und bei Frau Werner vom Forstamt Cochem für die Einladung. Bedanken möchten wir uns aber auch bei Herrn Jung und Herrn Ferdinand, die uns viele tolle Sachen erklärt haben.
Es war ein schöner Tag.

Bericht verfasst von Schülerinnen und Schülern der Klassen Geyermann und Gansen-Sax